Entdecken Sie bei der Generali Deutschland Informatik Services GmbH neue Perspektiven als

35/2019 Big Data Engineer (m/w/d) - Schwerpunkt realtime Engineering/Streaming
(Aachen, Hamburg)

The Organization

Your Task

Zur Verstärkung der Abteilung Kranken/Business Intelligence am Standort Aachen bzw. Hamburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Big Data Engineer (m/w/d) - Schwerpunkt realtime Engineering/Streaming.

  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung einer realtime Datenbereitstellung im Rahmen der Big Data Architektur im Rahmen eines agilen Teams
  • Sie konzipieren, designen und entwickeln Datenbereitstellungs-Frameworks und -Jobs für strukturierte und unstrukturierte Daten
  • Sie wirken bei der Entwicklung der Datendrehscheibe (Data Lake) der Generali-Gruppe als Big Data-Entwickler (m/w/d) mit
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung von Datenintegrationsmodellen, entsprechend der Vorgaben zur Architektur, in Jobs
  • Sie überführen physische Datenintegrationsmodelle und andere Designspezifikationen in Quellcode
  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Units-/Performance Tests
  • Sie entwickeln die Sourcen nicht nur sondern betreiben diese auch (DevOps)
  • Sie übernehmen in der Funktion die aktive Beratung des Kunden, um entsprechende  Technologien zur Optimierung der Geschäftsprozesse nutzen zu können
  • Sie entwickeln kontinuierlich das strategische Big Data-Zielbild weiter und setzen dieses um
  • Sie arbeiten mit an der Definition und Kommunikation der BI- und Analytics Roadmap und der BI- und Analytics Vision
  • Sie harmonisieren und koordinieren BI- und Analytics  Anforderungen der Generali-Gruppe im Big Data Kontext
  • Sie beraten Projekte und Kunden im Rahmen von Big Data-Vorhaben und zeigen neue BI- und Analytics Trends auf
  • Sie unterstützen beim Design von ganzheitlichen Big Data Systemarchitekturen in Projekten

Your Profile

  • Sie haben eine IT-technische Ausbildung bzw. ein Naturwissenschaftliches (Informatik-, Mathematik-, Physik- oder ähnliches) Studium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie weisen fundierte Big Data-Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrung  im Big Data-Umfeld vor
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Bedienung der in der Generali eingesetzten ETL-Tools und Programmiersprachen (z.B. Kafka, Spark, Storm, Hortonworks, Talend o.ä.)
  • Sie besitzen Kenntnisse des Hadoop Ökosystems (Hadoop/HDFS/MapReduce, YARN, Avro, Parquet, Flume, Sqoop, Pig, Hive, Crunch, Spark, HBase, ZooKeeper, etc.) und haben praktische Erfahrung bei deren Anwendung
  • Sie haben fundierte Java Kenntnisse
  • Sie haben nachweislich bereits ein Streaming-Framework entwickelt und betrieben
  • Sie haben darüber hinaus Erfahrung in klassischen ETL-Frameworks und bei deren Umsetzung
  • Sie haben Erfahrung in DevOps und den entsprechenden Methoden
  • Sie kennen nicht nur die Technik sondern sprechen auch die Sprache des Fachbereichs und kennen die Arbeit in cross-funktionalen, agilen Teams
  • Sie haben schon mit Design Thinking gearbeitet
  • Methodisches, strukturiertes Vorgehen und strategisches Denken sind für Sie selbstverständlich
  • Sie können sich in komplexe Sachverhalte schnell und selbständig einarbeiten
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Überzeugungskraft, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an Engagement aus
  • Sie überzeugen durch Ihre Kundenorientierung, Motivations- und Kommunikationsstärke sowie Ihr souveränes Auftreten
  • Partnerschaftliche Mitarbeit im Team ist für Sie unverzichtbarer Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit
 

 

Sie suchen ein Unternehmen, das sich um die Zukunft seiner Kunden und Mitarbeiter kümmert? Einen Arbeitgeber, der Vielfalt, kontinuierliches Lernen und ein offenes Miteinander fördert? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Darüber hinaus bieten wir 30 Tage Jahresurlaub, betriebliche Altersvorsorge zur Absicherung Ihrer finanziellen Zukunft und ein Team mit viel Sinn für Humor und Freude bei der Arbeit.

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

For more information Karriereblog.

generali.de/karriere