Entdecken Sie bei der Generali Deutschland AG neue Perspektiven als

Referendar / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Abteilung Konzern-Recht
(Köln)

The Organization

Your Task

Wir suchen laufend engagierte wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) als Aushilfen für bis zu 20 Stunden pro Woche sowie Referendare (m/w/d) für die Anwalts- oder Wahlstation oder als Nebenbeschäftigung in der Abteilung Konzern-Recht am Standort Köln.

In der Rechtsabteilung der Generali Deutschland AG bietet sich ein breites und interessantes Aufgabenspektrum, so dass Sie abhängig von Ihren Interessen und Ausbildungsschwerpunkten sowohl im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, im Arbeitsrecht, im Medizin-/Krankenversicherungsrecht, im Wettbewerbs-, EDV- und Kartellrecht als auch im  allgemeinem Versicherungs- und Versicherungsaufsichtsrecht oder im allgemeinen Zivilrecht arbeiten können. Dabei sollen Sie im Laufe Ihrer Tätigkeit bei uns eigenständig Aufgaben wahrnehmen und so die Chance haben, die Arbeit eines Unternehmensjuristen hautnah kennen zu lernen.

Your Profile

  • Sie haben das erste juristische Staatsexamen (oder zumindest den staatlichen Teil des Examens) bereits erfolgreich absolviert, schreiben eine Doktorarbeit oder haben schon mit dem Referendariat begonnen
  • Ihre hervorragenden juristischen Fähigkeiten weisen Sie durch ein überdurchschnittliches erstes Staatsexamen nach
  • Sie sind engagiert und interessiert, sich auch fremde Materien in kurzer Zeit zu erschließen
 

Sie suchen ein Unternehmen, das sich um die Zukunft seiner Kunden und Mitarbeiter kümmert? Einen Arbeitgeber, der Vielfalt, kontinuierliches Lernen und ein offenes Miteinander fördert? Dann bewerben Sie sich bei uns!
Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

For more information Karriereblog.

generali.de/karriere