Entdecken Sie bei der Deutschen Bausparkasse Badenia AG neue Perspektiven als

Mitarbeiter (m/w/d) Quantitatives Risikomanagement
(Karlsruhe)

The Organization

Your Task

Zur Verstärkung der Abteilung Qualität, Kredit, Risikomanagement am Standort Karlsruhe suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung der Gruppe Quantitatives Risikomanagement.

  • Sie arbeiten an der Weiterentwicklung und der laufenden Überwachung des Leistungsverhaltens der IRBA-Ratingsysteme mit und stellen die damit verbundene nachhaltige Erfüllung der regulatorischen Anforderungen sicher
  • Sie arbeiten im Bereich Expected Credit Loss im internationalen Konzernprojekt IFRS9 mit und stellen eine Schnittstelle zu GHO dar
  • Sie arbeiten an der Weiterentwicklung der Prozesse und Methoden zur Einhaltung bzw. Überwachung der Risikotragfähigkeit
  • Sie sind Schnittstelle zum Risikomanagement des Konzerns
  • Sie leiten bzw. arbeiten in Projekten mit

Your Profile

  • Sie verfügen über ein Studium der Mathematik, Physik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen idealerweise Erfahrung im IRBA-Umfeld, im IFRS9-Umfeld bzw. im Risikomanagement (insbesondere in Modellen zur Risikotragfähigkeit) mit
  • Sie sind sicher im Umgang mit SAS und den MS-Office-Programmen
  • Sie verfügen über Praxiserfahrung in der Projektarbeit und idealerweise in der Projektleitung
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Sie besitzen ein gutes Ausdrucks- und Formulierungsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte (auch visuell) auch in Englisch verständlich und zielgruppenadäquat darzustellen
  • Sie treten sicher auf und sind in der Kommunikation stark
  • Sie arbeiten eigenständig und eigenverantwortlich, sind loyal, flexibel und zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft
 

Sie suchen ein Unternehmen, das sich um die Zukunft seiner Kunden und Mitarbeiter kümmert? Einen Arbeitgeber, der Vielfalt, kontinuierliches Lernen und ein offenes Miteinander fördert? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

For more information Karriereblog.

generali.de/karriere