Entdecken Sie bei der Generali Deutschland AG neue Perspektiven als

Referent (m/w/d) Life/Health Calculations - Value
(Köln)

The Organization

Your Task

Für unsere Abteilung Life/Health Calculations an unserem Standort in Köln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent (m/w/d) aktuarielle Berechnungen Personenversicherung in der Gruppe Value.

Sie führen Profitabilitäts- und Solvency II- Berechnungen durch und verantworten Themen im Rahmen des quantitativen Risikomanagements für die Lebens- und Krankenversicherungsunternehmen der Generali Deutschland AG. Speziell:

  • Sie führen aktuarielle Berechnungen (u.a. Technical Provisions, Profitabilität und Solvenzkapitalanforderungen gemäß internem Modell und Standardformel) mit den stochastischen Unternehmensmodellen für unsere Tochtergesellschaften durch und arbeiten diesbezüglich eng mit der Local Actuarial Function sowie der Group Actuarial Function zusammen
  • Sie analysieren, kommentieren und präsentieren die Ergebnisse Ihrer Arbeit und verantworten die Kommunikation
  • Sie unterstützen den Neuaufbau von Berechnungsprozessen vor dem Hintergrund der deutlich verkürzten Abgabefristen im Rahmen von IFRS17 Anforderungen
  • Sie sind mit verantwortlich für die interne Wissensvermittlung zur IFRS17 Berechnungs- und Rechnungslegungsmethodik der deutschen Lebens- und Krankenversicherer
  • Sie führen Ad Hoc-Analysen durch und erstellen Sonderauswertungen im Rahmen der verschiedenen Themen der Gruppe Value
  • Sie arbeiten eng mit unserer Konzernmutter in Italien, den Aktuariaten im CInsO-Ressort und anderen Abteilungen unseres Unternehmens zusammen
  • Sie setzen Anforderungen der Assicurazioni Generali S.p.A. und des Chief Risk Officers der Generali Deutschland AG um

Your Profile

  • Sie haben ein Studium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Informatik oder ein vergleichbares Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie sind Aktuar DAV (m/w/d) oder sind bereit die entsprechende Ausbildung zu absolvieren
  • Sie verfügen idealerweise über fundierte aktuarielle Kenntnisse im Bereich der Lebens- und Krankenversicherung sowie entsprechender Bewertungsverfahren und regulatorischer Anforderungen (Solvency II, Projektionsrechnungen mit der Software Prophet, Rechnungslegung nach HGB und IFRS, etc.)
  • Sie sind vertraut mit Microsoft Office-Programmen (insbesondere Microsoft Excel)
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift und bewegen sich gerne in einem internationalen Umfeld
  • Sie überzeugen durch analytisches Denken und eine strukturierte Vorgehensweise
  • Sie arbeiten sehr sorgfältig, behalten dabei stets den Überblick und übernehmen Verantwortung für ihre Themen.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit und Eigeninitiative aus
 

Sie suchen ein Unternehmen, das sich um die Zukunft seiner Kunden und Mitarbeiter kümmert? Einen Arbeitgeber, der Vielfalt, kontinuierliches Lernen und ein offenes Miteinander fördert? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

For more information Karriereblog.

generali.de/karriere