Entdecken Sie bei der Generali Deutschland AG neue Perspektiven als

Mitarbeiter (m/w/d) für die Gruppe Principles
(München)

The Organization

Your Task

Wir, die Abteilung Organisation & Processes (O&P), sind verantwortlich für Operational Excellence in der gesamten deutschen Gruppe und nehmen die Rolle des “Functional Head“ wahr. Operational Excellence steht für die Ausrichtung und Optimierung unserer Unternehmensprozesse auf Kundenbedürfnisse, Qualität und Effizienz. Gemeinsam mit den jeweiligen Fachbereichen optimieren wir die betrieblichen Prozesse zur Erreichung der übergreifenden strategischen Ziele.

In der Gruppe Principles sind wir für die Umsetzung und Durchsetzung von betrieblichen und fachlichen Vorgaben verantwortlich. Diese resultieren vor allem aus organisatorischen, aufsichtsrechtlichen oder strategischen Vorgaben und Erwägungen. Dazu werden unter anderem eine Reihe von Richtlinien und Guidelines verantwortet, die umgesetzt, aktualisiert und kontrolliert werden müssen. Dazu gehören beispielsweise die Group Outsourcing Policy, die Richtlinie zur Internen Datenverarbeitung oder die Business Continuity Management Group Policy.

Im Aufgabenspektrum dieser Gruppe übernehmen Sie die fachliche Verantwortung für die Umsetzung der Outsourcing Group Policy. Diese Policy regelt u.a. den Rahmen zum Management der internen und externen Dienstleistungsbeziehungen aller Konzernunternehmen. Ihre Umsetzung sieht neben der Vertragsgestaltung und der inhaltlichen Verantwortung auch die aktive Governance zur Unterstützung der Vorstände und Geschäftsführungen der wesentlichen Gesellschaften vor.

Organisatorisch findet die Umsetzung bei der Generali Deutschland AG im „Ausgliederungsmanagement“ statt. Dort werden vor allem auch die Leistungen für die mitarbeiterlosen Versicherungsunternehmen und Pensionsfonds dokumentiert, gesteuert und kontrolliert. Dazu werden in regelmäßigen Abständen u.a. die jeweils vereinbarten Service Level sämtlicher leistender Einheiten für die verantwortlichen Vorstände berichtet, Stichproben gemacht, Service-Gespräche geführt und Schwerpunkthemen in Abstimmung mit Vorständen und Schlüsselfunktionen analysiert und bewertet.

Die Stelle beinhaltet ein hohes Maß an Sichtbarkeit beim Senior Management und ermöglicht es, die operativen und strategischen Zusammenhänge in der Gruppe aus einer umfassenden Querschnittsfunktion heraus kennenzulernen.


Ihre Aufgaben als Teil des Ausgliederungs-Office:

  • Fungieren als zentrale Anlaufstelle für Fachbereiche, Geschäftsführungen und Vorstände zum Thema Outsourcing
  • Ausfüllen einer kontinuierlichen Kontrollinstanz mit Blick auf Einhaltung der vereinbarten quantitativen und qualitativen Service Level
  • Ausrollen des Outsourcing-Lifecycles inklusive kontinuierlicher Aktualisierung von Verträgen, Service Levels und Tools
  • Einfordern, Kontrollieren und Bewerten der Service Level Berichte von den dienstleistenden Unternehmen und Fachbereichen
  • Erstellen von Berichten für den Gruppenvorstand, Unternehmensvorstände / -geschäftsführungen und das Group Head Office (GHO) in Italien
  • Vor- und Nachbereiten der Sitzungen des Management-Gremiums “Ausgliederungs-Controlling“
  • Unterstützen/Begleiten von BaFin-Prüfungen, Wirtschaftsprüfern und Revisionsprüfungen zum Thema Outsourcing

Your Profile

  • Sie verfügen über ein mit gutem Erfolg abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Unternehmensberatung, der Betriebsorganisation oder anderen Stabsbereichen, idealerweise in der Versicherung, in Banken oder anderen Dienstleistungsunternehmen
  • Sie sind es gewohnt Themen eigenverantwortlich zu steuern, entweder als Projektleitung oder in Ihrer fachlichen Linienaufgabe
  • Sie arbeiten strukturiert und zeichnen sich durch überdurchschnittliche  konzeptionell-analytische Fähigkeiten aus
  • Zielorientierung, Eigeninitiative sowie Einsatzbereitschaft sind bei Ihnen ausgeprägt
  • Zu Ihren Stärken gehören gutes Auftreten, eine gute Kommunikation gepaart mit Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungskraft
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse
  • Sie beherrschen Excel, Word und PowerPoint sehr gut
  • Sie haben kein Problem damit, Kennzahlen zu interpretieren und zu entwickeln

 

Ihre Motivation

  • Sie haben Spaß an unternehmerischen Zusammenhängen und scheuen nicht den Blick über den Tellerrand
  • Sie entwickeln und steuern gerne Themen eigenständig
  • Sie sind offen für neue Impulse
  • Sie arbeiten gerne im Team und mit Kollegen aus unterschiedlichen Fachbereichen sowie mit Nähe zum Senior Management
 

Sie suchen ein Unternehmen, das sich um die Zukunft seiner Kunden und Mitarbeiter kümmert? Einen Arbeitgeber, der Vielfalt, kontinuierliches Lernen und ein offenes Miteinander fördert? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

For more information Karriereblog.

generali.de/karriere