Entdecken Sie bei der Generali Deutschland AG neue Perspektiven als

Senior Referent Validierung (m/w/d)
(Köln)

The Organization

Your Task

Zur Verstärkung der Abteilung Risk Management Framework & Validation am Standort Köln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Gruppe Internal Model Validation als Senior Referenten Validierung (m/w/d).

  • Sie übernehmen Verantwortung bei der Validierung des internen Modells zur Risikokapitalberechnung gem. Solvency II und dessen Weiterentwicklungen
  • Sie überprüfen die Verfahren und Methoden zur Berechnung des Risikokapitalbedarfs im Hinblick  auf Korrektheit, Angemessenheit und Stabilität
  • Sie wirken bei der Erstellung der Validierungsberichte für unsere Konzernunternehmen mit
  • Sie stehen der Aufsichtsbehörde als Ansprechpartner (m/w/d) für Fragen bzgl. der von Ihnen verantworteten Validierungsthemen zur Verfügung
  • Sie stehen in engem Austausch mit unserer italienischen Muttergesellschaft und agieren als Ansprechpartner (m/w/d) für die von Ihnen verantworteten Themen

Your Profile

  • Sie haben ein Studium der (Wirtschafts-) Mathematik, Physik oder Informatik mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise haben Sie Ihre Ausbildung zum Aktuar (m/w/d) DAV bereits abgeschlossen oder beenden diese zeitnah
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Risikomodellierung idealerweise für das Segment Leben/Kranken
  • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse der Statistik, Stochastik und/oder Numerik und haben Erfahrung in der Anwendung statistischer Verfahren
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung mit aktuarieller Software (z.B. Prophet, Igloo, ResQ)
  • Sie überzeugen durch analytisches Denken sowie eine strukturierte Vorgehensweise und zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe aus
  • Sie haben Freude daran komplexe Sachverhalte schriftlich prägnant zu formulieren und überzeugen durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Eigenmotivation und –initiative sowie Durchsetzungsvermögen
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind aber auch selbständiges Arbeiten gewohnt
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift
 

Sie suchen ein Unternehmen, das sich um die Zukunft seiner Kunden und Mitarbeiter kümmert? Einen Arbeitgeber, der Vielfalt, kontinuierliches Lernen und ein offenes Miteinander fördert? Dann bewerben Sie sich bei uns!
Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

For more information Karriereblog.

generali.de/karriere

Job description:

Zur Verstärkung der Abteilung Risk Management Framework & Validation am Standort Köln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Gruppe Internal Model Validation als Senior Referenten Validierung (m/w/d).

  • Sie übernehmen Verantwortung bei der Validierung des internen Modells zur Risikokapitalberechnung gem. Solvency II und dessen Weiterentwicklungen
  • Sie überprüfen die Verfahren und Methoden zur Berechnung des Risikokapitalbedarfs im Hinblick  auf Korrektheit, Angemessenheit und Stabilität
  • Sie wirken bei der Erstellung der Validierungsberichte für unsere Konzernunternehmen mit
  • Sie stehen der Aufsichtsbehörde als Ansprechpartner (m/w/d) für Fragen bzgl. der von Ihnen verantworteten Validierungsthemen zur Verfügung
  • Sie stehen in engem Austausch mit unserer italienischen Muttergesellschaft und agieren als Ansprechpartner (m/w/d) für die von Ihnen verantworteten Themen

Requirements:

  • Sie haben ein Studium der (Wirtschafts-) Mathematik, Physik oder Informatik mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise haben Sie Ihre Ausbildung zum Aktuar (m/w/d) DAV bereits abgeschlossen oder beenden diese zeitnah
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Risikomodellierung idealerweise für das Segment Leben/Kranken
  • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse der Statistik, Stochastik und/oder Numerik und haben Erfahrung in der Anwendung statistischer Verfahren
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung mit aktuarieller Software (z.B. Prophet, Igloo, ResQ)
  • Sie überzeugen durch analytisches Denken sowie eine strukturierte Vorgehensweise und zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe aus
  • Sie haben Freude daran komplexe Sachverhalte schriftlich prägnant zu formulieren und überzeugen durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Eigenmotivation und –initiative sowie Durchsetzungsvermögen
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind aber auch selbständiges Arbeiten gewohnt
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift

Sie suchen ein Unternehmen, das sich um die Zukunft seiner Kunden und Mitarbeiter kümmert? Einen Arbeitgeber, der Vielfalt, kontinuierliches Lernen und ein offenes Miteinander fördert? Dann bewerben Sie sich bei uns!
Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

Earliest Possible Start Date:

Contact: Fertig, Alexandra