Entdecken Sie bei der Generali Deutschland AG neue Perspektiven als

Senior Business Intelligence Engineer (m/w/d) für die Gruppe CoBE BS Business Intelligence
(Hamburg, München)

The Organization

Your Task

Zur Verstärkung der Abteilung Center of Business Excellence - Business Support (CoBE BS) am Standort München und Hamburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Senior Business Intelligence Engineer (m/w/d) für die Gruppe CoBE BS Business Intelligence.

HABEN SIE LUST AUF DATEN? DANN SIND SIE BEI UNS GENAU RICHTIG!

  • Sie entwickeln und verantworten das fachliche Design / die Modellierung von Advanced BI Lösungen sowie die Durchführung von Daten- und Ad-hoc-Analysen
  • Dabei übersetzen Sie Fachanforderungen für Daten und Analysen in IT-Vorgaben
  • Sie unterstützen das zentrale Anforderungsmanagement für BI(Data)
  • Sie übernehmen die fachliche Systemverantwortung für dispositive Systeme, unterstützen bei der laufenden BI Inventur und Optimierung der dispositiven Anwendungslandschaft
  • Sie wirken aktiv beim Testmanagement, der Testfallentwicklung, Begleitung der Tests(-Freigabe) mit und sorgen für eine professionelle Fehlerverfolgung und –behebung
  • Sie wirken bei der Definition und Operationalisierung der BI(Data) Strategie mit
  • Sie wirken bei der Organisation der BI(Data) Community mit
  • Sie gestalten Richtlinien, Standards und Verfahren und deren Prüfung mit
  • Sie unterstützen das Portfolio- und Programm-Management für BI(Data)-Projekte
  • Sie üben aktives Kundenmanagement bzgl. Beratung, Know how Transfer (Schulung) und Anwendersupport aus

Your Profile

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsingenieurwesens
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung und bringen nachgewiesene Erfahrungen- in der Versicherungswirtschaft, Finanz- oder Beratungsbranche mit
  • Sie haben fundierte Kenntnisse der BI Marktsituation / Trends und bringen Senior- Erfahrung in mindestens einem gängigen BI-Tool der Hersteller IBM (Cognos BI und TM1), QlikView (QlikTech), SAS (EG und Base) mit
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse im Umgang mit relationalen und multidimensionalen Datenbanken sowie Datenbanksprache (SQL) mit; dabei ist ETL kein „Fremdwort“ für Sie
  • Den Aufbau und die Optimierung dispositiver Datenbestände als DWH oder Data Lake Architekturen sind Ihnen nachweislich bekannt
  • Sie sind professionell im Umgang mit den MS-Office-Produkten
  • Sie überzeugen durch hohe Kompetenz in nutzenorientierter Problemanalyse- und Lösung und durch unternehmerisch geprägtes Handeln und Entscheidungsfreude
  • Sie arbeiten eigeninitiativ, leistungsbereit und selbstorganisiert
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick aus
  • Sie überzeugen durch eine hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität und  Einsatz- sowie gelegentliche Reisebereitschaft
  • Sie weisen idealerweise gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift vor
 

Sie suchen ein Unternehmen, das sich um die Zukunft seiner Kunden und Mitarbeiter kümmert? Einen Arbeitgeber, der Vielfalt, kontinuierliches Lernen und ein offenes Miteinander fördert? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des internen Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

For more information Karriereblog.

generali.de/karriere