Entdecken Sie bei der Generali Deutschland AG neue Perspektiven als

109/2019 Head (m/w/d) of Underwriting "Art Insurance"
(München)

The Organization

Your Task

Arte Generali will ein Life-Time Partner für Kunstkäufer werden, der unübertroffene innovative, personalisierte Lösungen und Dienstleistungen anbietet. Arte Generali versichert Kunstobjekte, Schmuck und andere wertvolle Gegenstände sowie deren Restaurierung, Transport und Lagerung. Darüber hinaus bietet Arte Generali beispielloses Know-how und Sicherheit durch einen Concierge-Service, umfassende Unterstützung und innovative digitale Tools. Das Angebot der Arte Generali wird in Kürze für Privatpersonen in Deutschland, Frankreich, Österreich und Italien verfügbar sein, bevor es sich auf Firmenkunden und kulturelle Institutionen sowie auf weitere Märkte in Europa, dem Mittleren Osten und Asien erstreckt. Arte Generali nutzt die Erfahrung der Generali Gruppe in der Versicherung von Kunstwerken und ihr einzigartiges Kunst- und Kulturerbe, das seit ihrer Gründung im Jahr 1831 entstanden ist. Arte Generali ist ein zentrales Geschäftsfeld innerhalb der Strategie „Generali 2021“, das auf profitables Wachstum und Innovation ausgerichtet ist und durch eine verstärkte Marke ermöglicht wird.

Zum Aufbau des Bereiches Art Insurance am Standort München suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Head (m/w/d) of Underwriting.

  • Sie sind aktives Mitglied des Management Teams, dabei überwachen und planen Sie die (internationalen) Underwriting-Aktivitäten des Geschäftsbereiches
  • Aufgrund Ihres ausgeprägten Expertenwissens sind Sie Ansprechpartner (m/w/d) für (inter-)nationale Themen
  • Sie sind Impulsgeber (m/w/d) für die profitable Übernahme komplexer, offener Marktrisiken, sowohl bei Verlängerungen als auch bei Neugeschäften, für die Durchführung von Maklerbesuchen, die Verwaltung wichtiger Maklerbeziehungen und die aktive Identifizierung von Möglichkeiten zum Cross-Selling von Produkten
  • Sie implementieren die Underwriting-Strategie im Rahmen der Risikolimits sowie der Anforderungen für Kapitalaufnahmen
  • Sie sind verantwortlich für das Erreichen der festgelegten Zielvorgaben im Underwriting-Geschäft durch Finanzplanung, Marktbeobachtung und Trendanalyse
  • Sie steuern alle marktorientierten Aktivitäten im Bereich Underwriting
  • Sie wenden die von der für den Bereich definierten technischen Leitlinien und operativen Standards an
  • Sie definieren und steuern als Prozessverantwortlicher (m/w/d) die KPIs der Underwriting-Prozesse
  • Sie unterstützen internationale Programme durch die Bereitstellung benötigter Kompetenzen und Kapazitäten
  • Sie bauen wichtige Beziehungen in der (inter-)nationalen Versicherungsgemeinschaft auf
  • Sie bauen proaktiv die Marktposition des Geschäftsfeldes aus
  • Sie verwalten die Delegation von Underwriting-Befugnissen
  • Sie strukturieren, entwickeln und optimieren fachliches Know-How, indem Sie den Austausch von Erfahrungen sowie einen aktiven Wissenstransfer innerhalb und außerhalb ihres Bereichs fördern 
  • Sie verantworten die Steuerung von Kontrollprozessen (Underwriting-Reviews, Qualitätsmanagement etc.)
  • Sie gewährleisten die Effizienz und Effektivität der Underwriting-Prozesse
  • Sie beachten aktuelle Trends bei der Gestaltung des Portfolios
  • Sie passen die Entwicklung und Verwaltung technischen Know-Hows auf die nationalen Anforderungen an  
  • Sie steuern und verantworten Ressourcen im Bereich Risk-Engineering und Schadenprävention
  • Sie tragen dazu bei internationale Best-Practices zu entwickeln

Your Profile

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen oder Recht, alternativ ein kunsthistorisches Studium mit Underwriting- und Versicherungsexpertise
  • Sie verfügen über langjährige einschlägige Berufserfahrung im Kontext Kunstversicherung
  • Sie konnten Ihre starken technischen Fähigkeiten im Bereich Underwriting bereits erfolgreich unter Beweis stellen
  • Sie sind in der Lage, den Wert sowie den Status eines Kunstgegenstandes zu bewerten und in den kunsthistorischen Kontext einzuordnen
  • Sie besitzen sehr fundierte Kenntnisse im Bereich von privaten Kunstsammlungen sowie professionellen Kunstausstellungen
  • Sie besitzen einen globalen Marktblick, die Gegebenheiten am deutschen Markt sind Ihnen besonders geläufig
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis des Produkt- und Portfolio-Managements im Bereich Underwriting
  • Sie besitzen tiefergehende Kenntnisse über den (inter-)nationalen Kunstversicherungsmarkt
  • Sie sind sicher in den Verfahren der Risikoeinschätzung, Preisbildung und Prämienberechnung
  • Sie besitzen Kenntnisse über Methoden im Bereich Rückversicherungen
  • Sie haben Spaß daran, Ihr Wissen an Kollegen weiterzugeben
  • Sie überzeugen durch analytisches Denken
  • Sie zeichnen sie durch Kommunikations- und Präsentationsstärke aus
  • Sie besitzen ausgeprägte zwischenmenschliche Kompetenzen, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Sie beherrschen die englische Sprache fließend in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Sie sind bereit zu Reisetätigkeiten
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636 56657.

For more information Karriereblog.

generali.de/karriere