Entdecken Sie bei der Generali Deutschland Informatik Services GmbH neue Perspektiven als

60/2019 Anforderungsmanager (w/m/d) in Vollzeit , befristet für 18 Monate
(Hamburg)

The Organization

Your Task

Zur Verstärkung der Abteilung PQ am Standort Hamburg suchen wir Sie zum 01.08.2019 als Anforderungsmanager (m/w/d) in Vollzeit befristet für 18 Monate.
 
  • Sie nehmen im Projekt Victor IT Migration die Rolle des Anforderungsmanagers u.a. mit folgenden Inhalten wahr
  • Erhebung, Prüfung und fachliche und organisatorische Abstimmung der Anfragen im Projekt Kontext
  • Mitarbeit bei der Erstellung von fachlichen Bedarfsbeschreibungen zu den Anforderungen
  • Analyse der Geschäftsprozesse, die durch das Projekt migriert werden
  • Erarbeitung und Empfehlung von erforderlichen Lösungen 
  • Abstimmungsakivitäten mit den beteiligten Schnittstellenbereichen und Koordination der JIRA-Dokumentation
  • Umsetzung des Anforderungsmanagementprozesses incl. der toolgestützten Pflege und regelmäßigen Aktualisierung der Anforderungen sowie der Begleitung der Anforderungen von der Erfassung bis zum Abschluss

Your Profile

  • Sie haben gute Kenntnisse in der Verwaltung und Steuerung von Anforderungen
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in einem Anforderungs-Management-Tool vorzugsweise RequisitePro und JIRA
  • Sie besitzen praktische Erfahrungen im Anforderungsmanagement und Fachdesign
  • Sie haben gute Kenntnisse im Use Case Modellierung, vorzugsweise im RSA, sowie gute UML Kenntnisse
  • Sie sind kommunikationsstark, teamfähig und verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie kennen das Vorgehensmodell im Generali-Konzern (AGSM)
  • Erfahrungen im Generali Konzern wären hilfreich• Sie haben gute Kenntnisse in der Verwaltung und Steuerung von Anforderungen
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in einem Anforderungs-Management-Tool vorzugsweise RequisitePro und JIRA
  • Sie besitzen praktische Erfahrungen im Anforderungsmanagement und Fachdesign
  • Sie haben gute Kenntnisse im Use Case Modellierung, vorzugsweise im RSA, sowie gute UML Kenntnisse
  • Sie sind kommunikationsstark, teamfähig und verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie kennen das Vorgehensmodell im Generali-Konzern (AGSM)
  • Erfahrungen im Generali Konzern wären hilfreich
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des internen Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 56650. Bei fachlichen Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Mathias Stosch unter der Telefonnummer 040/2865-4489 wenden.

Interne Ausschreibungsfrist: 11.07.2019 - 01.08.2019

Diese Stellenausschreibung richtet sich ausdrücklich auch an Arbeitnehmer/-innen, welche die Voraussetzungen für die Stelle noch nicht erfüllen. Hier bieten wir Ihnen durch geeignete Qualifizierungsangebote die Möglichkeit, die notwendigen Kenntnisse zu erwerben.

For more information Karriereblog.

generali.de/karriere