Entdecken Sie bei der Generali Deutschland AG neue Perspektiven als

Facharchitekt (m/w/d)
(Frankfurt)

Das Unternehmen

Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei Generali wollen wir unseren Kunden als Lifetime Partner in allen Lebenslagen zur Seite stehen, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen. Wir erfinden damit die Versicherung neu und streben einen tiefgreifenden kulturellen Wandel an.
Dabei erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden an innovative, einfache und empathische Interaktion. Als Innovationsführer treiben wir den technologischen Fortschritt in der Versicherungsbranche voran und nutzen digitale Lösungen und smarte Technologien, um das Leben unserer Kunden zu verbessern und zu schützen.
Die Generali in Deutschland ist einer der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group, einem der wichtigsten Player der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ihre Aufgabe

Zur Verstärkung der Abteilung Generali Pension Management am Standort Frankfurt am Main suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Facharchitekt (m/w/d).

  • Entwicklung, Steuerung, Kommunikation und Umsetzung fachlicher Architekturprinzipien im Kollektivverwaltungssystem (KollVWS) und den Schnittstellen in Dritt- und Konzernsystemen
  • Zusammenarbeit mit den Geschäftsprozessverantwortlichen hinsichtlich Design und Umsetzung von Anforderungen in der Architektur des KollVWS
  • Zusammenarbeit mit dem Systemarchitekt bei der Strukturierung der fachlichen Anforderungen
  • Abstimmung und Review fachlicher Anforderungen mit den Fachbereichen
  • Unterstützung der Systementwickler bei der Umsetzung der fachlichen Anforderungen.
  • Zusammenarbeit mit dem IT-Security Management
  • Steuerung der Projektportfolioplanung für das KollVWS und die Randsysteme
  • Mitwirken an übergreifenden Projekten

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium, mit Fokus auf BWL, Informatik oder angrenzende Fächer
  • Kenntnisse in der betrieblichen Altersversorgung und der Lebensversicherung
  • Erfahrungen in der Steuerung von Schnittstellen und kundenorientierten Prozessen
  • Projekterfahrung und Teamfähigkeit
  • Selbstständige, gut strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes analytisches Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse
 

Sie suchen ein Unternehmen, das sich um die Zukunft seiner Kunden und Mitarbeiter kümmert? Einen Arbeitgeber, der Vielfalt, kontinuierliches Lernen und ein offenes Miteinander fördert? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

Mehr Infos im Karriereblog.

generali.de/karriere