Für unsere Online-Unit suchen wir für die Marke CosmosDirekt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Business Analyst Digital Factory (App + Web Development / Agile Requirements / Process Design ) (m/w/d)
(Saarbrücken)

Das Unternehmen

Aus Versicherung wird Verbesserung. Das ist unser Anspruch. Bei Generali wollen wir unseren Kunden als Lifetime Partner in allen Lebenslagen zur Seite stehen, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen. Wir erfinden damit die Versicherung neu und streben einen tiefgreifenden kulturellen Wandel an.
Dabei erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden an innovative, einfache und empathische Interaktion. Als Innovationsführer treiben wir den technologischen Fortschritt in der Versicherungsbranche voran und nutzen digitale Lösungen und smarte Technologien, um das Leben unserer Kunden zu verbessern und zu schützen.
Die Generali in Deutschland ist einer der führenden Erstversicherungskonzerne auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Group, einem der wichtigsten Player der globalen Versicherungswirtschaft mit mehr als 400 Unternehmen in 50 Ländern sowie 71.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ihre Aufgabe

In unserer Online-Unit arbeiten wir gemeinsam daran, die Marke CosmosDirekt weiter auszubauen. CosmosDirekt gehört zum Generali-Konzern und ist Deutschlands führender Online-Versicherer.

Als Business Analyst (m/w/d) erwarten Sie folgende anspruchsvolle und spannende Aufgaben:

  • Sie untersuchen Geschäftsprozesse und kümmern sich um das Requirements Engineering in kleinen, leistungsstarken, und interdisziplinären Entwicklungsteams unter Einhaltung der Facharchitektur
  • Sie identifizieren, analysieren und formulieren die komplexen Anforderungen an Prozesse und IT-Systeme -  und zwar sowohl aus Sicht des Unternehmens als auch aus der Kundenperspektive
  • Sie erkennen bestehende Probleme und auch neue Chancen und berücksichtigen diese in Ihrer Konzeption
  • Sie übersetzen die Anfragen der Stakeholder für das Entwicklungsteam, um entsprechende IT-Lösungen umzusetzen
  • Bis zur Fertigstellung sorgen Sie für ein gutes Zusammenspiel zwischen allen Beteiligten und achten dabei gleichzeitig auf wirtschaftliche Produktlösungen, die zur Geschäftsstrategie passen
  • Außerdem unterstützen Sie das abschließende Testing und die Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • Mit Auszeichnung abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld, idealerweise mit Fokus auf Online-Prozesse
  • Sehr gute Kenntnisse in SQL sowie ERM-Modellierung
  • Sehr gute Kenntnisse im Kontext Fach- und Feinkonzeption für Präsentations- , Service- als auch Backend Layer
  • Grundlagenwissen in verwandten Bereichen (HTML, JavaScript, XML, etc.)
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Prozessmodellierung und -analyse
  • Hohe kommunikative Kompetenz und ein überzeugendes, selbstsicheres und gewinnendes Auftreten
  • Sehr gute analytische, konzeptionelle und kreative Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Entscheidungsfreude, hohe Eigenverantwortung sowie Eigenmotivation
  • Wille, Veränderungen aktiv mitzugestalten
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement vorwiegend in agilen Methoden (z.B. Scrum)
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten
 

Unsere Benefits

  • Spannende Aufgaben in einem offenen, kollegialen und agilen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen eines führenden deutschen Konzernunternehmens
  • Moderner Arbeitsplatz mit Remote-Option
  • Fundierte Einarbeitung, gute Entwicklungsperspektiven und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheits- und Sportangebote (z.B. hauseigenes Fitnessstudio)
  • Eltern-Kind-Büro

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des internen Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636 56650. Bei fachlichen Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Michael Ullrich unter der Rufnummer 0681/966-6736 wenden.

Mehr Infos im Karriereblog.

generali.de/karriere